Montag, 21. Dezember 2009

Das war mal schön!

Die Zeit fehlt immer noch, irgendwie, aber dafür gabs auch viel zu genießen. Zum Beispiel vor einer Woche das Ostalbtreffen bei Heidi, bei Katrin gibts Bilder dazu. Diesesmal war es lustigerweise ein reines Bloggerinnen-Treffen, Susanne und Uschi (die jetzt eine neue Blog-Adresse hat, übrigens) waren noch da, und es war sehr lustig bis spät in die Nacht ... oder früh in den Morgen ...
Alle sollten Heidi irgendwas mit "Tannenbaum" mitbringen. Ich wollte schon immer mal so einen machen, aber ich hätte nie gedacht, dass man so viel Zeit mit stopfen verbringen kann.

Dann gabs letzte Woche das Weihnachtswichteln im Patchwork-Forum, immer ein großer Spaß. Ich bekam diese süße Weihnachtsdeko von Pia.

Für Janine hab ich das hier genäht. Meine Güte, ich hätte nicht gedacht, dass das Stopfen so viel Zeit ... äääh, hab ich das nicht gerade schon mal gesagt? Eigentlich sollte ich jetzt Bescheid wissen, fürs nächste Mal ... vielleicht ...


Und schöne Weihnachtskarten, von Petra

ein süßes Weihnachtskätzchen von Katrin

und ein hinreißendes Weihnachtssticki vom entli - vielen Dank euch allen!


Kommentare:

Karin hat gesagt…

Du musst aber brav gewesen sein, wenn du so tolle Sachen bekommen hast ;-) Die Karte mit der Katze finde ich tooootal süss.

Dein Tannenbaum ist einfach Klasse, irgendwo hab ich glaub ich auch die Anleitung dazu - nur die Frage wo genau.

Der Weihnachtsengel ist einfach zum knutschen........ und zum stopfen....... wirklich wahnsinn wieviel Zeit und vor allem wieviel Material da immer rein passt.

Cattinka hat gesagt…

Danke für den neuen Link zu Uschis Blog, ich hab mich schon gewundert warum ich sie nicht mehr finde.
Hübsche Post haste bekommen, und eine schönes Wichtelgeschenk haste gemacht, der Baum natürlich auch!
LG
KATRIN

Anett hat gesagt…

Liebe Gesine,

tolle Dinge hast du gezaubert, verschenkt und bekommen!
Ich wünsche dir ein frohes Fest, und einen guten Rutsch!
Liebe Grüße Anett

bveri1@gmx.de hat gesagt…

liebe Gesine,
was für eine knuffige Katzenkarte.
Ich wünsche Dir ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Deiner lieben!
schöne Grüsse - Veri

Trillian hat gesagt…

Liebe Gesine,
oh ja, mit Stopfen kann man richtig viel Zeit verbringen. Deshlab finde im Moment das Kartennähen so schön. Da kann man sich beim Nähen auslassen.
Dein Weihnachtsbaum und die Puppe bzw. der Engel sind dir sehr gut gelungen. Das Stopfen hat sich gelohnt.
LG und noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag Trillian