Donnerstag, 7. Januar 2010

Die Schätze aus dem Morgenland ... sozusagen

Bin wieder zuhause und hab mal meine mitgebrachten Schätze ausgepackt .... und sehr gestaunt ... man könnte meinen, in Ellwangen gibts nix zu essen *gg* - schaut mal:

Patchkatze hat mir interessante Nudeln vom Weihnachtsmarkt mitgebracht - Geschmacksrichtung Chili und Bier - , der Patchkater bringt mir immer Kletzerln aus Österreich mit, von der Tochter bekam ich die tolle Chili-Sauce aus den USA, von einer Freundin Marmelade, in Österreich musste ich Ildefonso kaufen, weil mir das meine Oma als Kind immer mitgebracht hatte, den Laden mit den ganz besonderen Gummibärchen haben wir auch geplündert, und schließlich waren wir noch in einem Gewürzgeschäft, in dem ich Chilipulver vom Schärfegrad 10+ gekauft habe - na dann ...

Stoffe sind natürlich auch mitgekommen, vor allem Randstoff für die Sterne.

Und Patchkatze hat mir ein tolles Traubenkernkissen genäht, den Stoff durfte ich selber aussuchen. Genau richtig zum Kuscheln bei diesem Winterwetter.

Als ich nach Hause kam, erwartete mich das Päckchen mit den Stoffen, die ich bei Dorothee gewonnen habe - wunderschön sind die, vielen Dank! Jetzt muss ich mir mal was überlegen, um das forward zu payen.

Und hier mein größter Stolz: Uschis schwarze Katze, die normalerweise nur Uschi selber sehen kann und deren Existenz viele deshalb für ein Gerücht halten, hat sich von mir streicheln und sogar auf den Arm nehmen lassen - ich hab ein Beweisfoto!


Kommentare:

Trillian hat gesagt…

Liebe Gesine,
das sind super Mitbringsel. Und mit diesen Stöffchen kann das Jahr beginnen.
LG Trillian

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo Gesine,
superschöne Stöffchen, aber am besten ist die schwarze Katze.
LG
Helga

Hanna hat gesagt…

Hallo Gesine,
Hört Weihnachten bei Dir gar nicht auf? So tolle Dinge hast Du bekommen und in Österreich warst Du auch? Der Kater hat schon gespürt du einen besonderen Draht zu Tieren hast -
liebe Grüße
Hanna

Cattinka hat gesagt…

Uiiii, schöne Sachen haste mitgebracht! Das ist ja klar dass die Katze an Dir nicht vorbei konnte, oder wars andersrum? Egal, Du hast auf alle Fälle einen Draht zu allen Kätzchen!
LG
KATRIN W.

Heike hat gesagt…

Hallo Gesine!
Und die Flasche ganz oben links hast du gar nicht namentlich erwähnt, hast wohl geglaubt, wir sehen sie nicht *grins*
Boah, du warst ja wohl echt im Paradies bei Uschi. Und die Stoffe sind auch eine Wucht. Du bist eben ein Glückskind, so könnte jedes neue Jahr gerne beginnen.

LG
Heike

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Gesine,
das ist ja mal 'ne tolle Ausbeute, aber heb bitte von den scharfen Sachen was für's nächste Plätzchenbacken auf. :)
Gratuliere zum "Panterknuddeln", ich hab ja damals auch nicht viel mehr als einen Schatten gesehen. Hättest die Schöne doch am Besten gleich eingepackt.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Heidi
PS: Im Supermarkt gibt's übrigens neuerdings Wasabichips, brrrr.

Anett hat gesagt…

Liebe Gesine,

da bekomme ich ja direkt Hunger bei so vielen Leckereien! Und die Stöffchen sehen wunderschön aus. Mal sehen was du darus nähst.

Liebe Grüße Anett

Prinzessin hat gesagt…

Hallo Gesine,

uih, auf Deine kulinarische Ausbeute bin ich richtig neidisch. Aber was ist bitteschön "Ildefonso"? Und Glückwunsch zu Deiner Begegnung mit Gipsy. Ich habe sie bisher auch nur für einen Schatten gehalten ;-)
Alles Liebe,
Prinzessin