Mittwoch, 23. Juli 2008

Ferien

Auch im Süden sind jetzt die Ferien ausgebrochen. Viel Zeit zum Nähen? Oder viel Zeit zum Faulenzen, wie die drei es hier so herrlich vormachen. Das ist leider das letzte gemeinsame Bild meiner drei Pfleglinge, letzte Woche wurden sie alle vermittelt. Die Mama ist noch bei mir und wurde heute kastriert.
Also, dann nehm ich mir ein Beispiel und mache es mir gemütlich.

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Die drei sind sooooo süß. Da kann man doch kaum widerstehen, oder?
LG Susanne

Sigrid hat gesagt…

Hallo Gesine,
auch ich mach´ es jetzt so wie Deine drei Katzenkinder!
Seit gestern habe auch ich Ferien und ich laß´ es mir jetzt richtig gutgehen!
Danke, dass Du mich in Deine Blogliste aufgenommen hast!
Schöne Grüße,
Sigrid

Veri hat gesagt…

oh Hilfe, was sind die niedlich. Ich würde jedes Mal heulen wie verrückt, wenn ich Pflegekatzen wieder hergeben müsste :-(
Aber sie kamen sicherlich in sehr gute Hände, das ist dann doch wieder ein Trost ! Aber die Vernunft sagt einem ja schon, dass man sie nicht alle behalten kann.
Wie ich bei Heidi gelesen habe, nimmt sie die Mutter? Eine schöne Fügung und wieder ist eine mehr mit dem Katzenvirus infiziert ;-)
noch einen schönen Sonntag - liebe Grüsse - Veri